Start   Lageplan   Kontakt   Links
Militärschiessverein Oetwil am See
Aktuelles
Auswahl: 
Seite drucken

Hier publizieren wir aktuelle Informationen, welche im direkten Zusammenhang mit dem MSV Oetwil am See oder dessen Umgebung stehen.

Juli 2020 Feldschiessen Samstag, 12. Sept. 2020
Sehr geehrte Oetwilerinnen und Oetwiler, liebe Freunde aus nah und fern, der Bund und der Schweizerische Schiesssportverband haben grünes Licht für die Durchführung des Eidgenössischen Feldschiessens im 2. Halbjahr 2020 gegeben. Der Vorstand hat sich für den Samstag 12. September entschieden. Die Schiesszeiten lauten: 10:00 – 12:00, 13:30 – 17:00. Der Gruppenwettkampf wird auch wieder angeboten. Alle machen mit! Freunde, Kollegen, Familien, Firmen und Vereine. 3 Personen bilden jeweils eine Gruppe. Die Tradition „Feldschiessen als Volksfest“ lebt in Oetwil weiter. Herzlich willkommen bei uns am Samstag den 12. September.
Formular Gruppenanmeldung
Juni 2020 Der Vorstand verjüngt sich
Trotz den allseits bekannten Problemen kommt langsam wieder Leben in die (Schiess-) Bude. Bekanntlich darf ab dem 6. Juni wieder geschossen werden, allerdings mit Restriktionen bzw. einem Schutzkonzept des Bundes welches strikte eingehalten werden muss. Nur jedes zweite Läger (Scheibe) darf zum Schiessen belegt werden. Sollte dies jedoch nicht möglich sein, muss eine namentliche Ein- Ausgangskontrolle inklusive Ankomm- und Abgangszeit geführt werden. Kein Problem. Die Gesundheit aller geht vor! Seit einiger Zeit übernehmen die Jahrgänge 1992-1996 langsam das Zepter im MSV. Angefangen beim Kassier Fabian Bolt der schon 5 Jahre erfolgreich im Vorstand wirkt. Mit grossem Beifall wurde Pascal Müller im März 2019 zum neuen Präsidenten ernannt. Nur ein Jahr später folgen ihm nun Cedric Wenger als Beisitzer und Jan Stocker als Chef Stand- und Scheibenwart in den Vorstand. Das „OK für Anlässe“ wurde von den Jungen schon vor einiger Zeit ins Leben gerufen. Diese neuen Strukturen zeigten sofort positive Wirkung, sowohl jeweils an der Chilbi als auch rund ums Schützenhaus. Hier war entrümpeln und Platzschaffen im ganzen Gebäude angesagt. Zusätzlich wurde die Nordseite aussen einer liebevollen Generalüberholung unterzogen. Die Jungs haben es im Griff und liefern wirklich gute Arbeit.
April 2020 Feldschiessen ja, aber später
Sehr geehrte Oetwilerinnen und Oetwiler, liebe Freunde aus nah und fern, leider kommt wegen der aussergewöhnlichen Situation das Eidgenössische Feldschiessen mit schweizweit über 100000 Teilnehmern am Wochenende des Samstags 6. Juni nicht zur Austragung. Verboten sind auch auch sämtliche Trainings bis Ende Mai. In Absprache mit dem Bund, hat der Schweizerische Schiesssportverband SSV den Vereinen die Kompetenz übertragen, im 2. Halbjahr das Feldschiessen im kleinerem Rahmen an geplanten und bewilligten Trainingstagen durchzuführen. Liebe Fans des Feldschiessens, wir reden hier von über 100-jähriger Tradition. Bei uns in Oetwil ist es gleichzeitig auch jedes Jahr ein Volksfest. Das lassen wir uns nicht nehmen! Den definitiven Termin werden wir an dieser Stelle frühzeitig kommunizieren. Bis bald, wir zählen auf Euch!
März 2020 Die Mädchen haben die Nase vorn
Noemi (13) und Michelle (12) sind zwei Mädchen aus unserem aktuellen Kurs Luftgewehr. Während Noemi schon den 3. Winterkurs besucht, hat Michelle diesen Winter angefangen. Beide schiessen stehend frei, sind ehrgeizig und lieben diesen Sport der absoluten Körperbeherrschung. Noemis Stärke ist der auffallend konstante Level ihrer Resultate, welcher im 20 Schussprogramm bei höchstens 5 Punkten Unterschied liegt. Michelle hat jetzt schon grosse Ziele. Nichts weniger als das Nachwuchskader in ca. 3-4 Jahren. Beide durften im Februar am Regiofinal der Region Schweiz Mitte in Luzern teilnehmen. Einmal mehr bewiesen sie ihre mentale Nervenstärke an grossen Wettkämpfen. Sehr gut, einfach grossartig!!
Noemi
Michelle
Jan 2020 Auf in ein neues gutes Jahr!
Liebe Schützenkolleginnen und Schützenkollegen, liebe Ehrenmitglieder und Freunde des MSV Oetwil am See. Auf in ein „neues gutes Jahr“! Auf zu neuen Taten! Noch ein paar Wochen, längere Tage, und das Schützen-Fieber steigt! Nicht zuletzt auch die Vorfreude auf das 59. Eidgenössische Schützenfest, welches 2020 Rund um die Stadt Luzern organisiert und ausgetragen wird. Der Vorstand wünscht Euch auf allen euren Wegen von Herzen viel Erfolg und gute Gesundheit, „macheds guet“! PS: Wintermeisterschaft mit Luftgewehr, Darts, Minigolf etc. Samstag, 11. Januar im Schützenkeller 14:00h – 17:00h
Okt 2019 Luftgewehrkurs für Jugendliche 19/20
Liebe Eltern, seit 10 Jahren bieten wir im Rahmen von Jugend und Sport (J+S) Luftgewehrkurse für Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren an. Mehrere Studien beweisen, dass Konzentrationsfähigkeit im Schießen nachweislich schulische Leistungen fördert. In unserem Winterkurs 2019/2020 hat es noch freie Plätze. Der Kurs findet jeweils am einen Mittwochabend von 18:00 h bis 19:30 h statt. Kursdauer: 6 Nov. - 25. März 2020. Das wär doch was Ihr Kind! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage über „Kontakt“ auf dieser Homepage.
Franziska im Kant. Nachwuchskader
Okt 2019 Chilbi: Gute Resultate
Liebe Schützinnen und Schützen, sehr verehrte Gäste aus nah und fern. Herzlichen Dank für Euren Besuch am diesjährigen Chilbischiessen sowie im Jägerstübli. Wie es aussieht, hat Euch das Schiessen mit dem Luftgewehr grossen Spass bereitet. Einmal mehr wurden im Final sehr gute Resultate erziehlt. Natürlich gibt es nicht nur Sieger, aber zumindest keine Verlierer. Keine Bange, wer mit seinem Resultat nicht zufrieden ist, erhält in spätestens 12 Monaten, an der Chilbi 2020 eine neue Gelegenheit seine Schiesskünste unter Beweis stellen. Wir freuen uns jetzt schon darauf. Nochmals herzlichen Dank fürs Vorbeischauen!
Johnny und die Riesensalami
Ranglisten
Sept 2019 Die Chilbi und ihr Zauber
Liebe Oetwilerinnen und Oetwiler, verehrte Gäste aus nah und fern. Gerne laden wir Sie ein, uns in unserem Jägerstübli zu besuchen. Köstliche Weine und herzhafte Wildspezialitäten warten auf Sie! Versuchen Sie sich auch beim Luftgewehrschiessen. Hier gibt es Gold im Wert von über 200 Franken zu gewinnen. Wir bedanken uns im voraus ganz herzlich und freuen uns auf Ihren Besuch.
Chilbiprogramm
Juli 2019 Freiburger Kantonalschützenfest
Seit Mitte der 80er Jahre finden die Eidgenössischen Schützenfeste in einem festen 5 -Jahresturnus statt. 1985, 1990 usw. Das Nächste gelangt 2020 in Luzern zur Austragung. In den Zwischenjahren erfreuen sich die kantonalen Schützenfeste bei der schiessbegeisterten Bevölkerung grosser Beliebtheit. Für uns als Zürcher Sektion, übt die französischsprachige Region immer eine besondere Anziehungskraft aus. So geht es dann auch an das Freiburger Kantonalschützenfest. 3 Tage, 2 Übernachtungen, sehr gepflegtes Hotel, tadellose Zimmer. Für eine grosse Vielfalt an Kulinarischem geht’s am Freitag – und Samstagabend „Downtown“ Freiburg. Die Samstagnacht wird lang. Einzelne wollen Ihr Schlafgemach mit der gütigen Mithilfe von Kameraden gefunden haben(). Geschossen wird im Schiessstand Plaffeien. Mit den Schützenkameraden aus dieser Region verstehen wir uns auf Anhieb. Sie führen den Schiess- und Verpflegungsbetrieb tadellos. Und so dürfen sich unsere Resultate auch diesmal mehr als sehen lassen: Von den 276 SSV – Vereinen schaut mit 95.426 Punkten der gute 7. Rang heraus. Im Gruppenwettkampf belegen wir mit 2288 Punkten den 3. Rang von 72 Teilnehmergruppen. Dominic Grimm holt in der Kunst mit 477 (500) Punkten den 9. Rang von 673 Teilnehmern! Originalton Präsident Pascal Müller: „Für mich war es ein super Wochenende mit einem super Verein“.
Ohne Worte
Präsident
Mai 2019 Rangliste Feldschiessen
Beim diesjährigen Feldschiessen herrschte trotz wechselhafter Witterung den ganzen Tag eine ausgezeichnete Stimmung. Der Andrang am Morgen war so gross, dass einige Schützinnen und Schützen abgewiesen werden mussten. Der Vorstand überlegt sich darum, nächstes Jahr längere Schiesszeiten anzubieten. Ganz herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den Grossaufmarsch! Bis zum nächsten Jahr!!
Einzelrangliste
Rangliste Gruppen